Menu

Trennbare Verben

Trennbare Verben zeichnen sich durch ein Präfix aus, das vorne ans Verb gehängt wird.
Im Präsens bedeutet das für die Satzstellung, dass das Präfix ans Ende des Satzes gestellt wird.

…im Perfekt

…kommt bei den trennbaren Verben im Partizip II ein -ge- zwischen Präfix und Verb.

Nicht-trennbare Verben

Es gibt auch Präfixe, die nicht vom Verb getrennt werden. Diese sind: be-, emp-, ent-, er-, ge-, miss-, ver-, zer-

+ die Präfixe a-, de(s)-, dis-, im-, in-, non-, re- aus dem Lateinischen!

Im Präsens bleibt das Präfix am Verb und kommt nicht ans Ende des Satzes!

…im Perfekt

bekommt das Partizip II kein -ge- zwischen Präfix und Verb. (Der Vokal des Verbs kann sich aber verändern)